Metabol EQUIPUR Vergrößern

Metabol EQUIPUR

Neuer Artikel

Metabol EQUIPUR

Mehr Infos

49,03 €

Mehr Infos

Metabol EQUIPUR
Anwendung


EQUIPUR - metabol unterstützt die Leberfunktion bei chronischer Leberinsuffizienz (gestörter Leberstoffwechsel). Hochwertige Biokatalysatoren, Aminosäuren, Kräuter, Vitamine, Spurenelemente und Antioxidantien schützen die Leber, fördern die schnelle Ausscheidung von Stoffwechselendprodukten und unterstützen die Umwandlung von Futter in leistungswirksame Substanzen. Im Zusammenspiel mit der Stabilisierung der Darmflora durch die Probiotika kann so der Gefahr des Auftretens ernährungsbedingter Gesundheits- und Stoffwechselstörungen wie Hufrehe oder EMS (Equines metaboles Syndrom) zweifach vorgebeugt werden.

Analytische Bestandteile

Rohprotein: 14,9 %
Rohfett: 7,5 %
Rohfaser: 11,2 %
Rohasche: 13,5 %
Calcium: 1,2 %
Natrium: 0,4 %
Schwefel: 0,4 %
Cholin: 3,0 %
Methionin: 1,0 %
Omega-3-Fettsäuren: 0,6 %

Zusatzstoffe je kg (Liter)

Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe
Vitamin A: 1.200.000 I.E
Vitamin D3: 120.000 I.E.
Vitamin E: 14.000 mg
Vitamin B1: 400 mg
Vitamin B2: 200 mg
Vitamin B6: 200 mg
Vitamin B12: 40.000 mcg
Vitamin C: 20.000 mg
Folsäure: 1.000 mg
Pantothensäure: 700 mg
Cholinchlorid: 40.000 mg
Inosit: 10.000 mg
Betain: 6.000 mg
Zink: 10.000 mg
DL-Methionin: 10.000 mg

Technologische Zusatzstoffe
Kieselgur: 15.000 mg
Lecithin: 10.000 mg

Verdaulichkeitsförderer
Saccharomyces cerevisiae: 25 x 10E10 KBE

E672 Vitamin A, E671 Vitamin D3, Vitamin B1 als Thiaminmononitrat, Vitamin B2 als Riboflavin, Vitamin B6 als Pyridoxinhydrochlorid, Vitamin C als L-Ascorbinsäure, Pantothensäure als Calcium- D-Pantothenat, Betain als Betainhydrochlorid, E6 Zinkaminosäurechelat Hydrat, 4b1702 Saccharomyces cerevisiae (NCYC Sc 47)

Zusammensetzung

Kräutermischung (Mariendistel, Artischocke, Löwenzahn, Süßholz), Dextrose, Hefe extrahiert (MOS), Sojaproteinkonzentrat, Leinöl, Methylsulfonylmethan (MSM).

Verwendungshinweis

Fohlen: 15 g pro Tag
Jungpferde, Ponys: 30 g pro Tag
Pferde (500 kg): 50 g pro Tag
mit dem Futter verabreichen.
Aufgrund des höheren Gehalts an Vitamin D3 und Zink sollte die Tagesration nicht mehr als verdoppelt werden.

Fütterungsdauer

Um eine optimale Wirkung zu erreichen, sollte die Anwendung in Form einer mindestens dreiwöchigen Kur erfolgen. Es wird empfohlen, vor der Verfütterung oder Verlängerung der Fütterungsdauer über 6 Monate den Rat eines Tierarztes einzuholen.

Für die Kennzeichnung verantwortlich: Vetripharm GmbH, Postfach 1352, D-86913 Kaufering
Zulassungsnummer: ? DE-BY-1-00006
Die entsprechenden Angaben zur Mindesthaltbarkeitsdauer und zur Losnummer finden sich auf der Verpackung.

Gemäß den Anti-Doping- und Medikamentenkontrollregeln der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) besteht bei diesem Produkt wegen einem Kräuteranteil über 3% eine empfohlene Karenzzeit (von der letzten Anwendung des Produktes bis zum Einsatz auf dem Turnier) von 48 h.