Gastral EQUIPUR Vergrößern

Gastral EQUIPUR

Neuer Artikel

Gastral EQUIPUR

Mehr Infos

37,79 €

Mehr Infos

Gastral EQUIPUR
Anwendung


EQUIPUR - gastral ist ein Diätfuttermittel zur Minderung von Stressreaktionen, welche im Magen-Darm-Trakt zu einer verringerten Durchblutung und somit zu einer Schwächung der Schutz- und Regenerationsmechanismen der Magenschleimhaut führen können.

Neben Störungen im Verdauungsablauf kann diese Schwächung die Bildung von Magengeschwüren begünstigen. Mit dem sinnvollen Zusammenspiel von Tryptophan, Schleimstoffen und Pektinen, Magnesiumoxid, Antioxidantien, Kräutern, ungesättigten Fettsäuren und Regenerationssubstanzen deckt EQUIPUR-gastral den besonderen Ernährungsbedarf der Pferde ab, bei denen diese Störungen im Verdauungsapparat vorliegen oder zu erwarten sind.

Analytische Bestandteile

Rohprotein: 14,3 %
Rohfett: 10,9 %
Rohfaser: 9,5 %
Rohasche: 29,7 %
Magnesium: 10,6 %
Omega-3-Fettsäuren: 3,9 %

Zusatzstoffe je kg (Liter)

Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe
Vitamin E: 20.000 mg
Vitamin C: 40.000 mg
Selen: 10 mg
L-Tryptophan: 40.000 mg

Technologische Zusatzstoffe
Lecithin: 20.000 mg

Vitamin C als L-Ascorbinsäure, 3b8.12 Selenmethionin aus Saccharomyces cerevisiae CNCM I-3399 (inaktivierte Selenhefe)

Zusammensetzung

Kräutermischung (Weißdorn, Ginkgo, Kamille, Süßholz, Pfefferminze), Magnesiumoxid, Leinsamen (gemahlen), Calciumcarbonat, Sojaproteinkonzentrat, Apfeltrester, Leinöl.

Verwendungshinweis

Mit jeder Kraftfuttermahlzeit erhalten
Fohlen: 5 g
Jungpferde: 10 g
Ponys: 15 g
Pferde (500 kg): 25 g
unter das Kraftfutter gemischt.
Aufgrund des höheren Gehalts an Selen sollte die Tagesration bei Fohlen 30 g je Tier und Tag, bei Jungpferden 60 g je Tier und Tag, bei Ponys 90 g je Tier und Tag sowie bei Pferden (500 kg) 150 g je Tier und Tag nicht überschreiten.

Fütterungsdauer

Um eine optimale Wirkung zu erreichen, sollte die Anwendung in Form einer vierwöchigen Kur erfolgen. Wichtig ist die Gabe mit jeder Kraftfuttermahlzeit, wobei eine drei- bis viermalige Gabe pro Tag den besten Erfolg zeigt. Es wird empfohlen, vor der Verfütterung den Rat eines Fachmanns einzuholen.

Für die Kennzeichnung verantwortlich: Vetripharm GmbH, Postfach 1352, D-86913 Kaufering
Zulassungsnummer: ? DE-BY-1-00006
Die entsprechenden Angaben zur Mindesthaltbarkeitsdauer und zur Losnummer finden sich auf der Verpackung.

Gemäß den Anti-Doping- und Medikamentenkontrollregeln der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) besteht bei diesem Produkt wegen einem Kräuteranteil über 3% und Tryptophan eine empfohlene Karenzzeit (von der letzten Anwendung des Produktes bis zum Einsatz auf dem Turnier) von 48 h.